Das Forum für den fachlichen Austausch zu Methadon in der Medizin

Profitieren Sie mit …

Als Forum zu Methadon in der Krebsbehandlung sind wir erste Adresse für Erfahrungsberichte und den fachlichen Austausch rund um die WHO-Arznei Methadon in der Onkologie und Schmerztherapie. Für Betroffene, Ärzte und Interessierte – und eine Chance mehr.

Werden Sie Mitglied …

Mit Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie Zutritt zu unserem Forum und helfen, die bisherigen positiven Erfahrungen zu Methadon in der Krebstherapie zu einem festen Bestandteil in der Onkologie werden zu lassen und unterstützen Sie bei Fragen rund um Methadon.

Danke für Spenden …

Die Forschung zu Methadon als Wirkverstärker in der Krebstherapie von Frau Dr. Claudia Friesen wird hauptsächlich durch Spenden finanziert. Um die Methadonforschung als Grundlage für zukünftige klinische Studien weiterzuführen, sind wir auf Unterstützung angewiesen …

Willkommen im Forum Methadon in der Krebsbehandlung …

Mit dem Fachmagazin Cancer Research im Jahre 2008 erschien erstmalig eine Veröffentlichung zu dem antitumoralen Effekt von Methadon bei Leukämie, die die Fachwelt aufhorchen ließ. Die internationale Medienagentur Reuters beschrieb die Forschungsergebnisse mit „Methadone promising in hard-to-treat leukemia“ als vielversprechend …

Seitdem mehren sich die positiven Erfahrungsberichte von Betroffenen und Ärzten, die D,L-Methadon als WHO-Arzneimittel und leitlinienempfohlenes Schmerzmittel nutzen und damit von ungewöhnlichen Krankheitsverläufen bis hin zu Komplettremissionen bei guter Lebensqualität berichten. Unterstützt werden diese  Erfahrungen durch internationale Studienergebnisse, die die Forschungsergebnisse von Dr. Friesen bestätigen konnten.

Als erste Anlaufstelle möchten wir Betroffenen, Interessierten und Ärzten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und fachlicher Unterstützung zu Methadon in der Krebs- und Schmerztherapie geben. Zusätzlich stehen Informationen und Daten zum aktuellen Stand der Wissenschaft und Medizin zur Verfügung, um keine Frage unbeantwortet zu lassen. Mit einem geschlossenen Ärzteforum ermöglichen wir darüber hinaus Ärzten den fachlichen Dialog, um sich zu Fragen und Erfahrungen fachlich unter Kollegen auszutauschen.

Für Betroffene und Interessierte sieht sich das Forum als Plattform für einen offenen Dialog unter Gleichgesinnten und bietet einen Informations- und Erfahrungsaustausch zu einer Chance mehr in der Krebstherapie. Ärzten bietet das Forum in einem geschlossenen Bereichen den Austausch unter ärztlichen Kollegen und zusätzlich fachlich fundierte Informationen und Antworten auf medizinische Fragen rund um Methadon in der Krebs- und Schmerztherapie – jeweils auf dem neuesten Stand aus Wissenschaft und Medizin..

Universities and scientists around the world have been able to confirm the observations on methadone as an enhancer in cancer therapies several times – that’s why we want doctors, those affected and interested parties around the world to participate in the discussion about methadone in cancer and pain therapy – so welcome to our multiligual forum.*

* Bitte beachten Sie dazu unseren Haftungsausschluss. / Please note our disclaimer.

 

Ein Forum nur für Mitglieder?

Leider wird Methadon in der Krebstherapie noch immer kontrovers diskutiert. Um einen fachlich seriösen Austausch und Kommunikation zu ermöglichen, sind uns Teilnehmer wichtig, denen Methadon als eine zusätzlichen Chance und fundierte Informationen am Herzen liegen. Aus dem Grund bieten wir eine Forenteilnahme ausschließlich für Mitglieder unseres Vereins an. Der Mitgliedsbeitrag liegt derzeit bei 25€ jährlich …

Im Gegensatz zu vielen Vereinen arbeitet Methadon in der Krebsbehandlung Deutschland e. V. unabhängig und frei von Sponsoren und kommerziellen Interessengruppen. Damit werden sämtliche Angebote ausschließlich ehrenamtlich und über Mitgliedsbeiträge finanziert. Um unser Angebot auszubauen und weiterhin zu informieren, freuen wir uns über neue Mitglieder – im Interesse von neutralen und fachlich fundierten Informationen zu Methadon in der Krebstherapie.

jetzt Mitglied und Forenteilnehmer werden …

 

Seit 2021 steht das Forum Methadon in der Krebsbehandlung Mitgliedern zur Verfügung und wächst mit jeder Frage und jedem Beitrag. Dabei kann in verschiedenen Forenthemen gezielt nach Beiträgen und Interessen gefiltert und gesucht werden oder auch Lesezeichen gesetzt werden. Mit Weiterentwicklung und Optimierung wollen wir das Forum als attraktive Plattform für Betroffene, Interessierten als auch speziell für Ärzte kontinuierlich verbessern und sind für Anregungen, Ideen und Kritik über unser Feedbackformular offen.

Für eine Chance mehr in der Krebstherapie.

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass das Forum für Patienten und Interessierte lediglich einen Informations- und Erfahrungsaustausch bietet. Der Verein und dieses Forum können weder medizinische Hilfe für Betroffene leisten noch einen Arztbesuch ersetzen. Auch werden keine Medikamente jeglicher Art verschrieben oder abgegeben. Unser Verein wurde von Ärzten, Wissenschaftlern und Interessierten gegründet. Medizinisch fundierte und fachliche Informationen sind uns wichtig und die gute wissenschaftliche Praxis unsere Basis.

Ein Projekt von Methadon in der Krebsbehandlung Deutschland e.V.


Take part in our discussion - worldwide

Please note our Disclaimer for Google Translate